Referenzen

Ärztehaus Lauf, EG, Gemeinschaftspraxis Langlouis

Beschreibung: VRF-System mit invertergeregelter Ausseneinheit
10 kW Kälteleistung und 2 Inneneinheiten, Lüftungsanlage für MR
Ausführungszeitraum: Juni-August 2013

Rossmann, Zerzabelshof

Beschreibung: VRF-System mit invertergeregelter Ausseneinheit
22 kW Kälteleistung und 4- Inneneinheiten
Ausführungszeitraum: Mai 2014

Projekt: City-Arkaden Spielemax

Beschreibung: VRF-System mit invertergeregelter Ausseneinheit
40 kW Kälteleistung und 9 VRF- DC Inverter- Multisplit- Inneneinheiten
Ausführungszeitraum: Juni-August 2010

Projekt: Klinikum Forchheim

Beschreibung: 14 x Splitanlagen für Räume mit ganzjähriger hoher
Wärmelast (Elektro, EDV, u.s.w.) mit je 3,5 kW
Ausführungszeitraum: März-Juni 2009

Projekt: EKZ Beilngries

Beschreibung: 2 x Splitanlagen Mitsubishi Electric Aussengeräte
PU-P100YHA mit 2 x 10 kW und den zugehörigen Inneneinheiten
Ausführungszeitraum: Februar 2009

Projekt: City-Arkaden Ingolstadt, H & M

Beschreibung: Kältemaschine mit Kaltwasserpufferspeicher mit
Glykolgemisch,mit integriertem Pumpenmodul und Schaltschrank,
Kälteleistung 380 kW (8/14 °C)
Ausführungszeitraum: März – Mai 2009

Institut für klinische und molekulare Virologie

Neubau einer Teilklimaanlage, Absaugung Digestorien, Laborschrankabsaugung, Kälteanlage und Rückkühler mit freier Aussenluftkühlung, Stahlkonstruktion über 3 Ebenen zur Aufnahme der Klimageräte
März bis Juli 2008

Bestandsplan

Dateigröße: 1,0 MB

Anlagenkonzeption

Dateigröße: 844 KB

Hotel Central + Parkhaus Hauptmarkt, Parkhaus Jakobsmarkt

Teilklimaanlagen für den Speisesaal, Tiefgaragenentlüftung mit CO-Warnanlagen mittels einer kombinierten Entlüftung- und Entrauchungsanlage (Bilder)
Mai 2007 bis November 2007

Bilder

Dateigröße: 976 KB

Hallenbad Katzwang

Renovierung der Lüftungsanlage innerhalb 6 Wochen
August 2007 bis September 2007

Bilder

Dateigröße: 1,9 MB

DiaMed Centrum Clinic, Neuendettelsau

Lüftungsanlagen und Regelung für den Neubau des DiaMed Centrum, 3BA., Gesamtluftmenge von ca. 22.000 m3/h, ca. 130 Brandschutzlappen
August 2006 bis September 2007

Koordinationspläne

Dateigröße: 3,9 MB

Informationszentrum für Kälte, Klima,Lüftungstechnik in Duisburg

Lüftungsanlagen für o.g. Ausbildungs- und Forschungszentrum Gesamtluftmenge von ca. 45.000 m3/h
Dezember 2005 bis Februar 2006 und Februar 2007 bis Mai 2007

Schema

Dateigröße: 557 KB

Bilder

Dateigröße: 1,0 MB

Hallenbad NordOst

Renovierung der Lüftungsanlage, fünf Lüftungsanlagen ca. 50.000 m³/h, ca. 35 Brandschutzklappen
August 2005 bis Februar 2006

Krankenhaus Forchheim

Klima- und Lüftungsanlagen für den Neubau des Krankenhaus Forchheim, davon 4 Vollklimaanlagen, Gesamtluftmenge von ca. 90.000 m3/h, inklusive 3 OP’s mit turbulenzarmer Verdrängungsströmung, Laborabsaugung und Schwimmbadklimatisierung
Juni 2004 bis Juni 2006

Bilder

Dateigröße: 55,3 KB

Bestandsplan

Dateigröße: 1,0 MB

Marie-Theresien-Gymnasium

Planung und Ausführung einer Laborlüftung inklusive Schaltschrank und Tableau
Planung im September 2004, Abwicklung im März 2005

Bilder

Dateigröße: 36,2 KB

Referenz

Adobe® Reader® zum kostenfreien Download

Wir stellen Ihnen unsere Broschüren, Referenzen und Formulare im pdf-Format bereit. Um PDF-Dateien anzeigen zu können, benötigen Sie z.B. den kostenlosen Adobe® Reader®.